header-01 header-02 header-03 header-04 header-05 header-06 header-07 header-13

Rauschendes Silvester mit Ostseeblick

Rauschendes Silvester mit OstseeblickTimmendorfer Strand - Das Maritim Seehotel Timmendorfer Strand kann eine der reizvollsten Lagen an der Ostsee für sich beanspruchen: Direkt am Strand mit freier Sicht auf die beleuchtete Lübecker Bucht,
die sich zum Jahreswechsel mit unzähligen Lichtern schmückt. Hier ins neue Jahr zu rauschen, ist grandios. Glanzvoller und perfekter kann Silvester nicht gefeiert werden – und schöner schon gar nicht.  
Zur Verfügung stehen gleich mehrere Möglichkeiten. Angefangen mit dem festlichen Silvesterbuffet im Seeterrassen-Restaurant, das als beste Einstimmung für den besonderen Abend alles erdenklich Feine serviert.

Silvesterparty mit dem NDR 2 direkt an der Wasserkante

Silvesterparty mit dem NDR 2 direkt an der WasserkanteTimmendorfer Strand - Zum Jahreswechsel lädt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH alle Partyfreunde an die Maritim Seebrücke in Timmendorfer Strand ein.

Die beliebte und kostenlose NDR 2 „Silvester on the Beach-Party“ sorgt auch in diesem Jahr wieder ab 21 Uhr für beste Stimmung direkt auf dem Strand.

„Wir freuen uns in der NDR Media GmbH einen kompetenten und langjährigen Partner für unsere Timmendorfer Silvesterparty gefunden zu haben.

Frisch gedruckt – in neuem Look!

STRAND U1_Titel_einzelnTimmendorfer Strand - Das Strandmagazin 2017 folgt neuer Tourismus-Strategie

„Mutig, besonders, innovativ und jung“ – diese Begriffe sind in der überarbeiteten Tourismus-Strategie für Timmendorfer Strand und Niendorf definiert worden und finden nun auch in dem neu erschienenen Strandmagazin 2017 der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) Berücksichtigung!


„Das Strandmagazin ist als auflagenstärkstes Print-Produkt zentraler Bestandteil unserer Image-Werbung für Timmendorfer Strand Niendorf“, sagt Silke Szymoniak, Marketing-Leiterin der TSNT GmbH.

Schiedsfrau Marion Prüß für fünf Jahre wiedergewählt

Timmendorfer Strand - Nach dem Leitspruch „Schlichten statt richten“ ist Marion Prüß seit 2007 erfolgreich als ehrenamtliche Schiedsfrau in Timmendorfer Strand tätig. In dieser Zeit hat sie in durchschnittlich 10 Streitigkeiten pro Jahr vermittelt. Jetzt wurde die Timmendorferin für fünf weitere Jahre im Amt bestätigt.

Tradition und Gemütlichkeit mit Fischers Wiehnacht

Tradition und Gemütlichkeit mit Fischers WiehnachtTimmendorfer Strand Niendorf - Fischers Wiehnacht vom 2. bis 4. Dezember ist der Treffpunkt für alle Einheimischen und Gäste, die dem lauten Weihnachtstrubel entfliehen möchten.


Der Hafen mit seinen kleinen Fischkuttern  und dem großen Tannenbaum verspricht eine stimmungsvolle Atmosphäre. Auf der großen Festwiese stehen bunt geschmückte Buden und Pagoden, die zum Verweilen einladen. Es duftet nach Punsch, frischen Waffeln, Bratwurst und frisch zubereitetem Backfisch.

Unser Mammutbaum braucht einen Namen!

Unser Mammutbaum braucht einen Namen!Timmendorfer Strand - Wir freuen uns Ihnen unser neustes Familienmitglied auf der Golfanlage Seeschlösschen Timmendorfer Strand vorzustellen – einen Mammutbaum! Er bezog am 24. Oktober 2016 mit Hilfe des Blumen- und Pflanzenmarktes Ralph aus Schürsdorf, im tiefsten Nebel sein neues Zuhause am Abschlag der Bahn 3 des Südplatzes unserer Golfanlage und fühlt sich sichtlich wohl. In Zukunft soll der Baum ein weiterer Attraktionspunkt für unsere sein– und er ist übrigens, der perfekte Selfie-Point!

Timmendorfer Strand erstrahlt im Lichterglanz von mehr als Einhundertfünfzigtausend Lichter

Timmendorfer Strand erstrahlt im Lichterglanz von mehr als Einhundertfünfzigtausend LichterTimmendorfer Strand - Am Samstag, den 05. November wird es endlich wieder vorweihnachtlich in Timmendorfer Strand. Ab 17:00 Uhr werden die Kostenlosen Laternen an die Kinder verteilt.  
Ab 18:00 Uhr werden die  Kinder der hiesigen Kindergärten und Grundschulklassen mit ihren selbst gebastelten  Laternen vom Famila Parkplatz begleitet mit einem Fanfarenzug und Fackelträger der Freiwilligen Feuerwehr, sternförmig auf dem Timmendorfer Platz eintreffen, um den Bärenwald zu besuchen und das Zentrum zu erleuchten.

Arbeitsunfall am Brandort der Diskothek "Nautic" in Timmendorfer Strand

PolizeilogoTimmendorfer Strand - Im Rahmen der Brandursachenforschung in der ehemaligen Diskothek "Nautic" kam es heute zu einem Arbeitsunfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde.  

Die Praktikantin gehört zu den Mitarbeitern eines Institutes, welches von einer Versicherungsgesellschaft zur Brandursachenforschung eingesetzt ist. Im Rahmen der Ermittlungen stürzte sie aus etwa drei Metern von einer Leiter und verletzte sich dabei. 

Flammendes Inferno im Nautic Club Timmendorfer Strand

Flammendes Inferno im Nautic Club Timmendorfer Strand  Timmendorfer Strand – Fast 12 Stunden ist es her, seitdem der Notruf aus Nautic Club Timmendorfer Strand bei der zuständigen Feuerwehr einging, und noch immer schlagen an einigen Stellen die Flammen aus dem Gebäuden. Seit heute Morgen 5:00 sind die freiwilligen Feuerwehren aus Timmendorfer Strand und Umgebung im Löscheinsatz. Wie es derzeit jetzt aussieht wird es für die Wehren eine lange Nacht werden, auch wenn der Großteil von Ihnen um 20:00 Uhr abgelöst wird.   Versorgt mit Brötchen und Kaffee werden die Feuerwehrleute von den umliegenden Geschäftsleiten (Engels Eck und Cafe Fitz), aber leider kamen nicht alle belegten Brötchen bei den hungrigen Männern an, da sich auch die Passanten und Zuschauer unberechtigter weise an den netten gaben bereichern mussten. Die betroffenen Geschäfte werden wie es jetzt aussieht länger Ihre Läden geschlossen halten und es wird abzuwarten sein, was die Kriminalpolizei in den nächsten Tagen ermittelt oder finden wird.  Der Nautic Club, der seit mehr als einem Jahr Umgebaut wurde und dem laut Betreiber im nur noch eine Brandschutzgenehmigung fehlte konnte im Sommer nur den Nautic Garden eröffnen.  Die angrenzende Strandpassage mit z.b. Schuhhaus Meyer sind nach vorläufigen Aussagen nicht sonderlich betroffen und hoffen Ihre Läden morgen wie aufzumachen. Foto CSTimmendorfer Strand – Fast 12 Stunden ist es her, seitdem der Notruf aus Nautic Club Timmendorfer Strand bei der zuständigen Feuerwehr einging, und noch immer schlagen an einigen Stellen die Flammen aus dem Gebäuden. Seit heute Morgen 5:00 sind die freiwilligen Feuerwehren aus Timmendorfer Strand und Umgebung im Löscheinsatz. Wie es derzeit jetzt aussieht wird es für die Wehren eine lange Nacht werden, auch wenn der Großteil von Ihnen um 20:00 Uhr abgelöst wird.

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute5299
GesternGestern6005
WocheWoche11304
Monat Monat 33078
GesamtGesamt19072205

Achtung bitte erst kostenlos Registrieren, weiter unten !!